Trinkbecher der Inka-Kultur
(1438 - 1532 n. Chr.),
Inv.-Nr. V5473
Navigation Startseite Naturkunde Ozeanien Zu den Hauptseiten des RP Museums Impressum Ägypten Frühe Menschen Erdgeschichte Alt-Peru Asien Lehrer & Eltern
Alt-Peru Kartoffel, Bohnen,Kürbis, Trinkbecher ...

Kartoffel, Bohnen und Kürbis kennt jedes Kind! Dass diese Pflanzen jedoch ursprünglich aus Peru stammen, kann man unter anderen in unserer Dauerausstellung „Alt-Peru. Kulturen im Reich der Inka“ erfahren.

Peru liegt in Südamerika und ist die Heimat vieler indianischer Gruppen, die vom 5. Jahrhundert vor Christus bis zur Ankunft der Spanier im 16. Jahrhundert Pyramiden und Paläste aus Lehm gebaut haben. Sie trugen Kleider aus Baumwolle, Wolle und bunte Federn. Bei Festlichkeiten legten sie große Ohrpflöcke und Ketten an und aßen von bunt bemalten Geschirr. Obwohl die Indianer das Rad nicht kannten und auch ohne Pferde als Reit- und Lastentiere lebten, schufen sie Erfindungen, die Ihr im RPM entdecken könnt.

Kommt und schaut es Euch an!

Dauerausstellung „Alt-Peru. Kulturen im Reich der Inka“
Dauerausstellung „Alt-Peru. Kulturen im Reich der Inka“